Alles über e-Visa für Kenia

Die meisten ausländischen Reisenden benötigen für die Einreise nach Kenia ein Visum. Um die Einreise für viele von ihnen zu erleichtern, haben die kenianischen Behörden beschlossen, die Möglichkeit einzuführen, ein kenianisches Visum vollständig online zu beantragen.

das e-Visum für Kenia kann für touristische, geschäftliche oder transnationale Zwecke ausgestellt werden. Anspruchsberechtigte Antragsteller können ihr Visum in wenigen schnellen Schritten erhalten, so dass sie den Besuch einer Botschaft oder einer anderen diplomatischen Vertretung vergessen können.

Für das e-Visum für Kenia müssen Sie eine Gebühr von 99 Euro entrichten. Wenn Sie sich für das Ostafrika e-Visum entscheiden, betragen die Kosten 149 Euro. Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Ostafrika e-Visum Kenia, Ruanda und Uganda besuchen können!

Beantragen Sie Ihr Visum mindestens 3 Arbeitstage im Voraus, um es rechtzeitig zu erhalten und das afrikanische Land zu erkunden!

Verfügbare Arten von Kenia e-Visa

Kenia bietet 3 verschiedene Arten von elektronischen Visa an, je nachdem, zu welchem Zweck der Reisende dieses afrikanische Land besuchen möchte. Anspruchsberechtigte Reisende können wählen zwischen:

  • Tourist e-Visum: eine ideale Option für Touristen, die die natürliche Schönheit Kenias und die wichtigsten Touristenattraktionen erkunden oder Familie und Freunde in Kenia besuchen möchten. Das Tourist e-Visum wird für 90 Tage ausgestellt, und sein Inhaber kann sich bis zu 3 Monate in Kenia aufhalten
  • Transit e-Visum: die perfekte Wahl für alle, die auf dem Weg in ein anderes Land nur durch Kenia reisen möchten. Das Transit e-Visum ist nur 72 Stunden ab der geplanten Ankunft in Kenia gültig
  • Business e-Visum: speziell für Geschäftsreisende, wird für 90 Tage ausgestellt und ermöglicht einen Aufenthalt von 3 Monaten in Kenia

Alle drei oben genannten Visumstypen werden als einmalige Einreisevisa ausgestellt, so dass ihre Inhaber nur einmal nach Kenia einreisen dürfen.

Zusätzlich können Reisende, die neben Kenia auch Ruanda und Uganda besuchen möchten, ein Visum beantragen:

  • Ostafrika e-Visum: ein Touristenvisum, das 90 Tage lang gültig ist. Mit diesem Mehrfachvisum können Sie während der Gültigkeitsdauer mehrmals in alle drei ostafrikanischen Länder einreisen.

Kenia e-Visum Anleitung zur Beantragung

Sammeln Sie zunächst alle notwendigen Dokumente, die im nächsten Abschnitt aufgeführt sind. Sobald Sie alle Unterlagen beisammen haben, gehen Sie zum Online-Antragsformular und folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Füllen Sie das Online-Formular aus: Geben Sie alle erforderlichen Angaben zur Person, zur Reise und zum Reisepass ein und vergewissern Sie sich, dass alle Daten korrekt sind. Laden Sie die erforderlichen Dokumente hoch.
  2. Bezahlen Sie die Servicegebühr: Verwenden Sie eine der Online-Zahlungsmethoden und erhalten Sie die Bestätigungsnummer.
  3. Sehen Siein Ihrem E-Mail-Posteingang nach, ob Sie eine Bestätigung an Ihre E-Mail-Adresse erhalten haben, sobald die Zahlung erfolgreich bearbeitet wurde. Innerhalb von maximal 3 Werktagen wird Ihr genehmigtes e-Visum im PDF-Format auch an Ihre E-Mail Adresse geschickt!

Sollten Sie irgendwelche Probleme oder Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team! Sie können auch die Bestätigungsnummer verwenden, um sich jederzeit über den Status Ihres Antrags zu informieren.

Voraussetzungen für ein e-Visum Kenia

Touristisches e-Visum & Ostafrika e-Visum

  • digitale Kopie der Pass-Seite mit den Bio-Daten
  • digitales Gesichtsfoto
  • hotelbuchung
  • rückflugticket

Business e-Visum

  • digitale Kopie der Biodaten auf der Passseite
  • digitales Gesichtsfoto
  • kopie der Bescheinigung über die Eintragung des Unternehmens
  • personalausweis des Einladenden oder Vertreters
  • kenianischer Ausweis des Einladenden oder Vertreters
  • biometrische Daten im Reisepass des Einladenden oder des Vertreters
  • seite mit dem Einwanderungsstatus des Einladenden oder Vertreters im Reisepass

Transit e-Visum

  • digitale Kopie der Seite mit den Biodaten im Reisepass
  • digitales Gesichtsfoto
  • hotelbuchung
  • rückflugticket
  • weiterreiseticket

Wichtige Informationen: Bitte beachten Sie, dass Sie das Touristen-e-Visum anstelle des Geschäftsvisums beantragen können, wenn Sie nach Kenia reisen, um an einem Geschäftstreffen, einer Konferenz usw. teilzunehmen. Auf diese Weise müssen Sie weniger Belege hochladen.

FAQ

Was ist ein e-Visum für Kenia?

das e-Visum ist eine elektronische Reisegenehmigung, die von den kenianischen Behörden eingeführt wurde, um die Beantragung von Visa für Bürger bestimmter Länder zu erleichtern. Mit der Beantragung des e-Visums für Kenia können Sie viel Zeit sparen. Da keine Besuche in der Botschaft erforderlich sind, müssen Sie Ihr Haus praktisch nicht verlassen, um Ihren Visumantrag zu stellen!

Wer braucht ein e-Visum für Kenia?

Alle ausländischen Reisenden, die Kenia besuchen, müssen im Besitz eines gültigen Visums sein. Berechtigte Staatsangehörige können das kenianische Visum online über Laptops, Smartphones, Tablets oder PCs mit Internetzugang beantragen.

Welche Dokumente werden für das e-Visum für Kenia benötigt?

Es gibt nur zwei Dokumente, die Sie für Ihren Online-Antrag auf ein Kenia e-Visum vorbereiten müssen. Nämlich Ihren gültigen Reisepass (er darf frühestens 6 Monate nach dem Tag, an dem Sie nach Kenia reisen möchten, ablaufen) und ein aktuelles Foto von Ihrem Gesicht. Unsere Visumsexperten passen die Bilder an, so dass Sie sie einfach mit einer PC-Webkamera oder einem Smartphone aufnehmen können.

Je nach Art des kenianischen e-Visums, das Sie beantragen möchten, müssen Sie eventuell noch weitere Dokumente beifügen. Informieren Sie sich über die Details zu den erforderlichen Dokumenten (siehe oben).

Wie lange dauert die Bearbeitung des e-Visums für Kenia?

Die Bearbeitung Ihres Antrags auf ein kenianisches Visum kann bis zu 3 Tage (72 Stunden) in Anspruch nehmen. 99% der über unsere Website eingereichten Anträge werden positiv bearbeitet, und unsere Antragsteller können sich über die Genehmigung innerhalb von 69 Stunden (im Durchschnitt) freuen.

Vergessen Sie nicht zu prüfen, ob Ihr Online-Antragsformular fehlerfrei ist, bevor Sie es weiter einreichen!

Welche verschiedenen Arten von e-Visa für Kenia gibt es?

Je nach Ihren besonderen Reisebedürfnissen können Sie ein e-Visum für Touristen, Geschäftsreisende oder Tranisten für Kenia beantragen. Wenn Sie neben Kenia noch weitere ostafrikanische Länder besuchen möchten, z.B. Ruanda und Uganda, können Sie sich für das e-Visum Ostafrika entscheiden.

Wie hoch sind die Kosten für ein e-Visum für Kenia?

Wenn Sie sich für ein elektronisches Touristen-, Geschäfts- oder Transitvisum für Kenia entscheiden, müssen Sie eine Servicegebühr von 99 Euro bezahlen. Die Kosten für das e-Visum für Ostafrika wiederum betragen 149 Euro. Antragsteller können die Bearbeitungsgebühr mit einer der bevorzugten Online-Zahlungsmethoden begleichen, z.B. mit Kredit-/Debitkarte, PayPal und vielen anderen.